Nordsee News & Infos ! Nordsee News, Infos & Tipps NordseeVideos ! Nordsee Videos Nordsee Foto-Galerie ! Nordsee Foto - Galerie Nordsee Forum ! Nordsee Forum Nordsee WEB-Links ! Nordsee Web - Links Nordsee Lexikon ! Nordsee Lexikon Nordsee Kalender ! Nordsee Infos 247 Kalender

 Nordsee News & Nordsee Infos & Nordsee Tipps

Seiten-Suche:  
 Nordsee-Infos-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Who's Online
Zur Zeit sind 86 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Online Werbung

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Haupt - Menü
Nordsee-Infos-247.de - Services
· Nordsee-Infos-247 News
· Nordsee-Infos-247 Links
· Nordsee-Infos-247 Forum
· Nordsee-Infos-247 Lexikon
· Nordsee-Infos-247 Kalender
· Nordsee-Infos-247 Foto Galerie
· Nordsee-Infos-247 Testberichte
· Nordsee-Infos-247 Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Nordsee-Infos-247 News
· Nordsee-Infos-247 Rubriken
· Top 5 bei Nordsee-Infos-247
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Nordsee-Infos-247
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Nordsee-Infos-247
· Account löschen

Interaktiv
· Nordsee-Infos-247 Link senden
· Nordsee-Infos-247 Event senden
· Nordsee-Infos-247 Bild senden
· Nordsee-Infos-247 Testbericht senden
· Nordsee-Infos-247 Kleinanzeige senden
· Nordsee-Infos-247 News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Nordsee-Infos-247

Community
· Nordsee-Infos-247 Mitglieder
· Nordsee-Infos-247 Gästebuch

Information
· Nordsee-Infos-247 FAQ/ Hilfe
· Nordsee-Infos-247 Impressum
· Nordsee-Infos-247 AGB
· Nordsee-Infos-247 Statistiken

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Terminkalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Seiten - Infos
Nordsee-Infos-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:866
Nordsee-Infos-247.de -  News!  News:1045
Nordsee-Infos-247.de -  Links!  Links:1
Nordsee-Infos-247.de -  Kalender!  Events:0
Nordsee-Infos-247.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Nordsee-Infos-247.de - Forumposts!  Forumposts:102
Nordsee-Infos-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:214
Nordsee-Infos-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Top Link - Tipps
http://www.kuestenschutzbedarf.de

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

NordseeInfos 24/7 - News & Infos rund um's Thema Nordsee !

Nordsee News! Neue Studie belegt Methan-Leckagen rund um Bohrlöcher in der Nordsee: Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen!

Geschrieben am Montag, dem 11. September 2017 von Nordsee-Infos-247.de

Nordsee News
Nordsee-Infos-247.de- Nordsee Infos & Nordsee Tipps | Foto: Ölförderplattform in der Nordsee. (L. Vielstädte, GEOMAR)
Foto: Ölförderplattform in der Nordsee. (L. Vielstädte, GEOMAR)

OpenPr.de: Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen.

Das zeigt eine Studie, die Forschende des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben.

Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus, vermutlich über lange Zeiträume.

Die Bilder gingen um die Welt: Im April 2010 entwichen aus einem Bohrloch unterhalb der Plattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko plötzlich große Mengen an Methangas.

Dieser „Blow-Out“ führte zu einer Explosion, bei der elf Menschen starben. Wochenlang strömte danach Öl aus dem beschädigten Bohrloch ins Meer.

Glücklicherweise sind solche katastrophalen „Blow-Outs“ eher selten. Kontinuierliche Austritte geringerer Gasmengen aus aktiven oder alten, verlassenen Bohrlöchern sind dagegen häufiger.

Ein Forscherteam des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel und der Universität Basel veröffentlicht jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology neue Daten, wonach Gasaustritte, die entlang der Außenseite von Bohrlöchern entweichen, ein deutlich größeres Problem darstellen könnten als bisher angenommen.

Diese Art der Leckage wird derzeit weder von Betreibern noch Regulatoren betrachtet, könnte aber ebenso bedeutsam sein, wie die Austritte aus beschädigten Bohrlöchern selbst, welche meist schnell erkannt und repariert werden.

„Wir haben hochgerechnet, dass Leckagen rund um Bohrlöcher eine der Hauptquellen für das Methan in der Nordsee sein könnten“, sagt Dr. Lisa Vielstädte vom GEOMAR, die Hauptautorin der Studie.

Bei mehreren Expeditionen zu Öl- und Gaslagerstätten in der zentralen Nordsee in den Jahren 2012 und 2013 haben die Forschenden rund um verlassene Bohrlöcher Methanaustritte entdeckt. Das Gas stammt aus flachen Gastaschen, die weniger als 1000 Meter unter dem Meeresboden liegen.

Bei Bohrungen zu tiefer liegenden, wirtschaftlich interessanten Lagerstätten werden sie einfach durchstoßen. „Diese Gastaschen sind meistens auch keine Gefahr für die Bohrungen an sich. Aber offenbar sorgt die Störung des Untergrundes dafür, dass rund um das Bohrloch Gas zum Meeresboden aufsteigen kann“, erklärt Dr. Matthias Haeckel vom GEOMAR, Initiator der Studie.

Seismische Daten vom Untergrund der Nordsee verrieten den an der Studie Beteiligten, dass rund ein Drittel der Bohrlöcher durch flache Gastaschen gebohrt wurden und somit die Bedingungen erfüllen, um Methanquellen in der Umgebung zu erzeugen.

„Bei mehr als 11.000 Bohrungen in der Nordsee ergibt das eine entsprechend große Menge an potenziellen Methanquellen“ sagt Dr. Vielstädte, die derzeit an der Universität Stanford in Kalifornien forscht.

Hochrechnungen des Teams ergaben, dass entlang der existierenden Bohrlöcher zwischen 3000 und 17.000 Tonnen Methan pro Jahr aus dem Meeresboden austreten. „Das wäre ein signifikanter Anteil am gesamten Methanbudget der Nordsee“, betont Dr. Haeckel.

Im Meerwasser wird Methan normalerweise mikrobiell abgebaut, was in der näheren Umgebung zu einer lokalen Versauerung führen kann. In der Nordsee liegt etwa die Hälfte der Bohrlöcher in so geringen Wassertiefen, dass das am Meeresboden austretende Methan die Atmosphäre erreichen kann. Dort entfaltet es als Treibhausgas eine deutlich größere Wirkung als Kohlendioxid.

„Erdgas, also Methan, wird oft als der fossile Brennstoff gepriesen, der für den Übergang von Kohlenutzung zu regenerativen Energien am besten geeignet ist. Wenn Bohrungen nach Gas aber global zu so großen Methanemissionen in die Atmosphäre führen, müssen wir das Treibhausbudget von Erdgas neu überdenken“, resümiert Dr. Haeckel.

Um den menschlichen Einfluss auf das Methanbudget der Nordsee noch genauer beziffern zu können, wird das Kieler Forschungsschiff POSEIDON im Oktober weitere Gasquellen im Umfeld von Bohrlöchern in der Nordsee untersuchen.

Originalarbeit:
Vielstädte, L., M. Haeckel, J. Karstens, P. Linke, M. Schmidt, L. Steinle, K. Wallmann, 2017: Shallow Gas Migration along Hydrocarbon Wells – An Unconsidered, Anthropogenic Source of Biogenic Methane in the North Sea. Environ. Sci. Technol., dx.doi.org/10.1021/acs.est.7b02732

Hinweis:
Die Studie wurde gefördert vom EUROFLEETS-Programm der Europäischen Union, vom Projekt ECO2 und vom Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“.

Kontakt:
Dr. Andreas Villwock (GEOMAR, Kommunikation & Medien), Tel.: 0431 600-2802,

Quelle: idw

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel / Dr. Andreas Villwock

(Zitiert aus OpenPR.de von Harald Hildebrandt, Autor siehe obiger Artikel.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Nordsee-Infos-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Nordsee-Infos-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Neue Studie belegt Methan-Leckagen rund um Bohrlöcher in der Nordsee: Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Nordsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:


Nordsee-Cuxhav ...

Seehundstation ...

Nordsee-Cuxhav ...

Nordsee-Cuxhav ...

Nordsee-Cuxhav ...

Nordsee-Cuxhav ...
Diese Forum-Threads bei Nordsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Neue Regeln auf Sylt (DaveD, 30.04.2017)

Diese Forum-Posts bei Nordsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Wie kann ich kurz vor einer Wahl die Lebensgefährtin auswechseln? Und zu dem Thema auch noch eine Pressekonferenz geben und behaupten seine Frau ist mit seinen Aufgaben nicht mit gewachsen und er ... (Isolde, 22.09.2017)

  Na das war mal eine Nachricht so kurz nach der Wahl. Sollten uns tatsächlich die Küstenbewohner vormachen wie das zu gehen hat? Dem neuen Landeschef traue ich das durchaus zu das er das schon ma ... (DaveD, 19.07.2017)

  Dafür gibt es jetzt auf Sylt, Westerland, ein Porscheautohaus. Zur Eröffnung war US-Schauspieler und Rennstallbesitzer Patrick Dempsey zu Gast. Auch der ehemalige Formel-1-Pilot Mark Webber war ... (Lara34, 30.04.2017)


Diese News bei Nordsee-Infos-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Neue Studie belegt Methan-Leckagen rund um Bohrlöcher in der Nordsee: Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen! (Nordsee-Infos, 11.09.2017)
OpenPr.de: Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen.

Das zeigt eine Studie, die Forschende des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben.

Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus, vermutlich über lange Zeiträume.


 Reetdachhaus direkt vor Sylt und Dänemark zu verkaufen (PR-Gateway, 31.08.2017)
Einmalige ruhige Lage mit großem Grundstück und viel Land. Ideal zur Eigennutzung und zur Ferienvermietung.

So weich so warm und dieser Duft, in der Tat, kein Ziegeldach strahlt so viel Wohlbehagen aus wie ein mit Reet gedecktes Haus. Kein anderes Material hat in den vergangenen Jahren eine vergleichbare Renaissance erlebt. In Süderlügum-Wimmersbüll direkt vor Sylt und Dänemark ist ein großzügiges Reetdachhaus in absolut ruhiger Lage auf einem ca. 4.800 qm großen Grundstück und zusätzlich ...

 Hahn Fertigungstechnik GmbH: Eiserne Schiffe lösen Holzschiffe ab (PR-Gateway, 24.08.2017)
Auf zu neuen Ufern - Neuentdeckung der Welt mit Dampfmaschinen und Stahl von Norbert Hahn, Hahn Fertigungstechnik GmbH aus Papenburg an der Ems.

(NL/1079220862) Mit dem Rohstoff Eisen wird die traditionelle Bauweise für Schiffe abgelöst. Das Emsland entwickelt sich zur Technologiehochburg, wo lagen die Anfänge? Für unmöglich galt, dass Eisen schwimmen kann. Als zu Beginn des 19. Jahrhunderts die ersten eisernen Schiffe in Betrieb genommen wurden, war die Begegnung ablehnend, skeptisch od ...

 LED für Laternen: Texel führt 'smarte Beleuchtung' ein (PR-Gateway, 09.08.2017)
Westfriesische Insel übernimmt Vorreiterrolle bei Reduzierung von CO2 und Lichtverschmutzung

Nachhaltigkeit liegt in der "Natur der Insel": Durch ihre Abgeschiedenheit vom Festland haben die Bewohner der niederländischen Watteninsel Texel gelernt, auf natürliche Ressourcen zurückzugreifen. In diesem Rahmen wurde nun die gesamte öffentliche Beleuchtung mit solarbasierter LED-Technik ausgestattet.

Grüne Zukunft

Auch die Niederlande arbeiten daran, dem Klimawandel Einhalt zu ...

 NOVASOL: Wir bringen internationale Gäste nach Olpenitz (PR-Gateway, 28.07.2017)
Neues Servicebüro & europaweite Vermarktung

Hamburg, Juli 2017 - NOVASOL intensiviert sein Engagement für Olpenitz. Vor kurzem wurde auf dem Gelände des Ostsee-Resorts ein schickes neues Servicebüro eröffnet, um sowohl für Gäste als auch für Haus- und Apartment-Eigentümer eine noch bessere Betreuung anbieten zu können. Im selben Zug kündigt der Ferienhaus-Spezialist nun an, verstärkt ausländische Urlauber an die Schlei holen zu wollen: "Wir machen Olpenitz internationaler!", so NOVASOL-Ch ...

 Zweiter Pass für alle: Jetzt Bürger der Insel Texel werden! (PR-Gateway, 18.07.2017)
Niederländische Watteninsel lädt seine Gäste zur unterhaltsamen Einbürgerungstour ein

Neben den rund 13.600 festen Einwohnern von Texel gibt es weltweit hunderttausende Menschen, die die Watteninsel als Wahlheimat in ihr Herz geschlossen haben. Neben dem regelmäßigen Besuch des niederländischen Eilands können sie sich ab sofort auch hochoffiziell als Texel-Liebhaber ausweisen: mit dem brandneuen Texel Pass. Er verschafft nicht nur das ultimative Gefühl, eine echter Texeler zu sein, sonder ...

 Bad Harzburg - mit dem Wohnmobil auf Entdeckunstour! (PR-Gateway, 19.06.2017)
Die Reisetrends 2017 zeigen klar: Die Individualreise ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Deutsche wollen ihre freie Zeit selbst gestalten und In- oder Ausland auf eigene Faust erkunden. Ein Must-See auf einer individuellen Deutschlandtour mit dem Wohnmobil ist Bad Harzburg. Als Tor zum Nationalpark Harz, dem nördlichsten deutschen Mittelgebirge, besticht das Wellness-Wanderland mit urigen Wäldern und idyllischen Landschaften. Zwischen Naturpark und Nationalpark Harz gelegen, bietet die kleine Sta ...

 Rosige Zeiten auf Sylt (PR-Gateway, 24.05.2017)
(Mynewsdesk) Sie fängt den Duft der Insel ein. Gourmetköchin Mareike de Buhr alias Sylt-Mari im Rosenglück.



Eine rote Ape knattert auf drei Rädern Richtung Westerland zum Wochenmarkt. Am Lenkrad sitzt Mareike de Buhr, an Bord hat sie Sirup, Fruchtaufstrich, Kuchen ? alles mit Blüten aus der Sylter Rose zubereitet. Die Heckenrose, Rosa Rugosa, gehört zu Sylt wie die Dünen und das Meer und steht wie nichts sonst für Inselferien. ?Ich habe als Kind mit meinen Eltern Urlaub an der N ...

 Neues Magazin für Urlaub mit Hund & Co. (PR-Gateway, 03.05.2017)
Haustiere willkommen im Ferienhaus!

Im neuen Haustier-Reisemagazin von NOVASOL, Anbieter von haustierfreundlichen Ferienhäusern und DAS FUTTERHAUS, Spezialist in Sachen Futtermittel und Tierbedarf, dreht sich alles um den Urlaub mit dem geliebten Haustier.

Hamburg, Mai 2017 - In den Ferien will der Mensch auf die Gesellschaft seines besten Freundes ungern verzichten. Weil aber keine andere Urlaubsform so viel Platz und Freiraum bietet, wählen Herrchen und Frauchen mit Vorliebe eine ...

 NOVASOL schenkt Urlaubern die Stromkosten (PR-Gateway, 19.04.2017)
Ferienhäuser in Dänemark werden günstiger

Hamburg, April 2017 - Das freut die Urlaubskasse! NOVASOL schenkt seinen Gästen in dänischen Ferienhäusern in Zukunft den Strom. Der neue Service gilt für die Hochsaison in den Monaten Juli bis August, also dann, wenn vor allem viele Familien aus Deutschland in Dänemark Urlaub machen. Rund 600 Ferienhäuser, darunter zahlreiche mit energieintensiven Saunen und Whirlpools umfasst das "Strom geschenkt"-Angebot. Zu finden sind die Häuser auf der NOVAS ...

Werbung bei Nordsee-Infos-247.de:





Neue Studie belegt Methan-Leckagen rund um Bohrlöcher in der Nordsee: Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen!

 
Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Online Werbung
zooplus h-i-p STRATO F-PM travelchannel A-E-U Expedia.de ru123

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Nordsee News
· Weitere News von Nordsee-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Nordsee News:
Der JahresendSEO SEO Test und Platzierungskampf ist in der Endphase!


Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Nordsee-Infos-247.de- Infos News & Tipps @ Nordsee ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Nordsee-Infos-247.de - rund ums Thema Nordsee / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Neue Studie belegt Methan-Leckagen rund um Bohrlöcher in der Nordsee: Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen!